korb_edited_edited.jpg

heilmitteltherapie

(pflanzen, organische substanzen)

// naturheilkunde

In der Natur finden sich Pflanzen und andere Stoffe die bei bestimmten Störungen heilkräftig wirken können. Schon die Namen bestimmter Heilpflanzen deuten auf ihre Bestimmung hin, so z. B.  Leberblümchen,  Frauenmantel oder Augentrost.

Mit Heilmitteln werden Erkrankungen die im Inneren stattfinden therapiert. Innere Organe werden in Ihrer Ganzheit unterstützt und zur Selbstheilung angeregt. Regulationsstörungen können ausgeglichen, Entgiftungsprozesse in Gang gebracht werden. Zudem können bestimmte, energetisch aktivierte Mittel (z.B. Bachblüten, Solunate oder CERES-Mittel eine psychische Wirkkraft entfalten. Im kinesiologischen Test kann man für den Patienten ein für ihn spezifisches Mittel mit einer hervorragenden konstitutionellen und psychoemotionalen Wirkung finden. Der Patient kann in seiner eigenen Persönlichkeit stabilisiert werden und dadurch eine gute Basis zur Entwicklung seiner Selbstheilungskräfte bekommen.

Die in meiner Praxis verwendeten Heilmittel werden nach eingehender Anamnese, Untersuchung und nach funktioneller Muskeldiagnostik ausgewählt. Ich bevorzuge Mittel von besonders hochwertiger Bio-Qualität, ohne künstliche Zusatzstoffe.